One
Sprache

de_active.jpg it.jpg

 
Two
Sie sind hier: Startseite

Benvenuti! Herzlich Willkommen!

unifi-bonn-florenz.gifbonn-florenz.gif

Die Universität Bonn bietet gemeinsam mit der Partneruniversität Florenz den internationalen Exzellenzstudiengang Deutsch-Italienische Studien an, der sowohl auf Bachelor- als auch auf Masterniveau studiert werden kann. Der integrierte Florenzaufenthalt wird im Bachelor mit fünf beziehungsweise im Master mit drei DAAD-Stipendien pro Kohorte gefördert. Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums wird ein deutsch-italienischer Doppelabschluss verliehen. Die Studierenden der meist kleinen Jahrgänge werden intensiv beraten und durch ein eigenes Mentorat betreut.

Sowohl die kulturelle und literarische Geschichte Deutschlands und Italiens bis in die Gegenwart als auch die Untersuchung der Entwicklung und der aktuellen Struktur der deutschen sowie italienischen Sprache sind Inhalte des Studiums. Neben Kursen in den Hauptfächern der Italianistik und Germanistik können optional Veranstaltungen in Politik, Soziologie und Kunstgeschichte besucht werden.

Die Studiengänge richten sich an deutsche und italienische Studierende sowie an andere internationale Studierende, die Deutsch und Italienisch in ausreichender Weise beherrschen. Die Studierenden verbringen einen Teil ihres Studiums an der italienischen Partneruniversität.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über die Studieninhalte, das Bewerbungsverfahren und die Partneruniversität Florenz informieren. Bei weitergehenden Fragen können Sie sich gerne an unsere Studienberatung wenden.

Aktuelles

Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2021/2022

Bewerbungen für den Studiengang Deutsch-Italienische Studien (M.A.) können demnächst wieder über das Bewerbungsportal eingereicht werden.

Weitere Informationen finden sich unter Master / Bewerbung und Auswahl

Bewerbungen für den Studiengang Deutsch-Italienische Studien (B.A.) sind erneut möglich für das Wintersemester 2021/22 und können jederzeit bis zum 31. August 2021 eingereicht werden.

Es werden zwei Termine für die Auswahlgespräche angeboten, die über die Plattform Zoom stattfinden:

    • 1. Termin: 16. Juli 2021 ab 14 Uhr (Bewerbungen werden bis Ende Juni erbeten)
    • 2. Termin: 17. September 2021 ab 14 Uhr

Weitere Informationen finden sich unter Bachelor / Bewerbung und Auswahl

 

Tage der offenen Tür Homeoffice

Ihr seid AbiturientInnen und interessiert euch für ein Italienischstudium? In den kommenden Monaten bietet das Bonner Italien-Zentrum mehrere Tage der offenen Tür an, bei denen die Italienisch-Studiengänge der Universität Bonn vorgestellt werden. Im Anschluss an eine kurze Präsentation der Studiengänge und einem Einblick in den Unialltag habt ihr die Möglichkeit uns eure Fragen bezüglich des Italienischstudiums an der Universität Bonn zu stellen. Zur Anmeldung zu einem unsere Tage der offenen Tür geht es hier.

 
Parli italiano?

Konversationskurs Italienisch

Jedes Semester bietet die Romanistik einen Italienisch-Konversationskurs für alle Studierenden und Italieninteressierten zur Verbesserung ihrer mündlichen Fähigkeiten an. Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite des Bonner Italien-Zentrums.

 
aper online

AperOnline: Deutsch-Italienischer Stammtisch

Um auch jetzt allen Deutsch-Italienisch Interessierten die Möglichkeit zu bieten, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse anzuwenden und gleichzeitig in Kontakt mit anderen Sprachbegeisterten zu kommen, organisiert das Bonner Italien-Zentrum in Zusammenarbeit mit dem Mentorat der Deutsch-Italienischen Studien monatlich den "AperOnline", einen Online-Stammtisch. Mehr Informationen findet ihr hier.

 
Cover KVV 21 klein

Vorlesungsverzeichnis zum Sommersemester 2021

Italien an der Universität Bonn

Sämtliche Veranstaltungen mit Italienbezug an der Universität Bonn im Sommersemester 2021 sowie das italienische Kulturprogramm der Region können Sie unserem kommentierten Vorlesungsverzeichnis entnehmen:

Download (PDF)

 

Esperienze 2019/20

Esperienze 2019/2020

Jedes Jahr erstellen die Studierenden der Deutsch-Italienischen Studien und der Renaissance-Studien eine kleine Zeitschrift, in der sie über ihre Erfahrungen während des Auslandsaufenthaltes in Florenz bzw. Bonn berichten. Hier lest ihr den Bericht aus Florenz vom April 2020, in dem die Studierenden auch über ihren Umgang mit der Corona-Situation in Italien berichten. Auf Anfrage können die Esperienze auch in Druckversion zugesandt werden.

Esperienze 2019/2020

 
Europa macht Schule - Logo

Europa macht Schule Bonn

Liebe ausländische Studierende,

bei „Europa macht Schule“ handelt es sich um eine studentische Initiative, die durch den DAAD koordiniert wird. Bei dem Projekt könnt ihr an eine deutsche Schule in Bonn gehen und dort zusammen mit den Schülern ein Projekt über euer Heimatland durchführen im Umfang von 3-5 Stunden. Mehr Informationen findet ihr hier.


 


Newsletter des Bonner Italien-Zentrums Newsletter

Das Bonner Italien-Zentrum bietet Newsletter zu Praktika und Veranstaltungen mit Italienbezug sowie einen Überblick über kürzlich erschienene deutsch- sowie italienischsprachige Zeitungsartikel, die sich mit verschiedenen Themengebieten des jeweils anderen Landes befassen, die sogenannte Rassegna Stampa. Mehr Informationen findet ihr hier.

 
 
Artikelaktionen